Interne Potenzialdiagnose und Führungskräfteauswahl (General Manager) für die deutschen Häuser einer renommierten spanischen Hotelkette.

Ausgangssituation:

Für ein neu entwickeltes Programm zur Nachwuchsführungskräfteentwicklung benötigte die Personalabteilung des Unternehmens ein Development Center zur Potenzialdiagnose und Eignungsüberprüfung für die Position des General Managers in Häusern in Deutschland.

Die Potenzialträger sollten anhand des Development Centers identifiziert werden und wurden mit Bestehen des Verfahrens zu einem „Mitarbeiter-Pool“ zusammengestellt, aus dem das Unternehmen zukünftig seine General Managers rekrutieren wollte.

Thiel und Partner wurde mit der Konstruktion des Development Centers beauftragt.

Basis: Interner Leistungsbewertungskatalog des Unternehmens

Ziel: Identifikation interner Leistungsträger mit der Option der Besetzung der deutschlandweiten Vakanzen für General Manager (Hoteldirektoren)

 

Vorbereitung:

 Analyse vorgeschalteter
Prozesse

  • Vorgespräche zwischen Thiel und Partner und Mitarbeitern der Human Resources Abteilung der Hotelkette

Überprüfen der Anforderungen

  • Gemeinsame Überprüfung auf die „Development Center – Tauglichkeit“ der bereits bestehenden hausinternen Leistungskriterien und deren Verhaltensmerkmalen
  • Durchführung von Experteninterviews mit General Managern und Sales Direktoren deutschlandweit

Konstruktion der Aufgaben

  • Sammeln von potenziellen Development Center Situationen (=Aufgaben) zur Beobachtung der obigen Leistungsbewertungskriterien
  • Konstruktion und Auswahl geeigneter Aufgaben für das Development Center
  • Konstruktion eines Interviews
  • Durchführen von Probedurchläufen der einzelnen Development Center Aufgaben

Schulung der Beteiligten

  • Schulung der Assessoren für das Development Center
  • Die Schulung der Interviewer, sowie der Rollenspieler übernahm das Unternehmen selbst
  • Bekanntmachung des gesamten Entwicklungsprogramms, sowie des Development Centers intern
  • Aufforderung zur Nominierung von potenziellen Nachwuchsführungskräften durch die aktuellen Führungskräfte des Unternehmens
  • Vorauswahl der Kandidaten am Development Center durch die Abteilung Human Resources

 

Durchführung:

Durchführung des Assessment Centers

  • Durchführung der Development Center
  • Moderation und unterstützende Beobachtung durch Thiel und Partner
  • Parallele Einarbeitung der internen Moderatoren

 

Nachbereitung:

Rückmeldung und nachgeschaltete Prozesse

  • Die Nachbereitung (Führen von Feedbackgesprächen, Entwicklungspläne für die weitere Karriere der Kandidaten) wurde von der Human Resources Abteilung des Unternehmens selbst durchgeführt
 
 

Referenz Hotellerie