Ziele

  • Kennen lernen neuer Führungsstile
  • Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen bzw. Mitarbeitern
  • Erweiterung der Verhaltensmöglich-keiten


Inhalte


Was ist Coaching?

  • Verständnis schaffen für Coachingprozesse
  • Coaching und Führungsverhalten – neue Alternativen und Ansätze


Selbstbild/ Fremdbild - Wahrnehmungsfehler

  • Wie erzeuge ich Selbstreflexion beim Mitarbeiter?
  • Eigenständigkeit und Verantwortung gekonnt vermitteln
  • Typische Wahrnehmungsfehler und Ursachen für Differenzen zwischen Selbst- und Fremdbild 



Gesprächsphasen

  • Wie strukturiere ich ein Coachinggespräch?
  • Beachten von Sach- und Beziehungsebene (Wechselseitigkeitsprinzip)
  • Kommunikation – neben dem Was auch das Wie beachten,ohne das Wann zu vernachlässigen


Fragetechniken

  • Die richtige Art zu fragen – Selbsterkenntnis und Eigenverantwortung beim Gegenüber erzeugen
  • Auf Einwände mit Fragen regieren


Schwierige Situationen meistern

  • Eigene Abgrenzung zur Person und Situation finden
  • Akzeptanz und Verständnis erreichen

 

Methoden


  • Experteninput
  • Gruppen-/ Partner-/Einzelarbeit


Praxisbezug


Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer ausgerichtet, d.h. Sie und Ihre konkrete Arbeitspraxis stehen im Mittelpunkt des Geschehens.  

Ihre persönlichen und individuellen Situationen werden als Grundlage der Übungen genutzt, um Verhaltensalternativen zu erproben und zusätzliche Tipps zu bekommen. Hierdurch wird eine nachhaltige Veränderungsbereitschaft gefördert.


Ihr Ansprechpartner für Inhouse-Führungsseminare

  

Daniel Klar

Telefon: 030-64958240

 

Für ein Angebot wenden Sie sich an:

info@thielundpartner.de

 

 

 
 

Coaching on the Job