Ziele

  • Sie lernen die Möglichkeiten und Grenzen der Führung in flachen Hierarchien kennen
  • Sie nutzen Ihre individuellen Handlungsspielräume optimal aus
  • Sie führen aufgabenorientiert und trotzdem mitarbeiternah
  • Sie steuern gezielt den internen Informationsfluss  

Inhalte

Menschenbilder und Einstellungen

  • Reflexion der eigenen Einstellung
  • Mögliche Grundeinstellungen gegenüber anderen Menschen
  • Kennen lernen verschiedener Menschenbilder und der daraus resultierenden Konsequenzen

Der Umgang mit flachen Hierarchien

  • Vor- und Nachteile der flachen Hierarchien
  • Das Prinzip der gekippten Pyramide
  • Führung als Dienstleistung

Motivation in flachen Hierarchien

  • Motivation: Anreize und KITA
  • Welche Bedürfnisse sind im Spiel?
  • Ansatzpunkte zur Motivierung von Mitarbeitern

So gestalten Sie Prozesse

  • Möglichkeiten des Einwirkens auf meine Mitarbeiter
  • Delegation: aber richtig! Die Besonderheiten in flachen Hierarchien
  • Effiziente Meetinggestaltung
  • Effiziente Kommunikations- und Informationsgestaltung

 

Methoden

  • Input
  • Selbstreflektion
  • Austausch in Gruppenarbeiten
  • Führungsübungen
  • Individuelles Feedback

Praxisbezug

Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer ausgerichtet. Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen und die Fragen, die Ihnen zu diesem Thema schon immer unter den Nägeln brannten. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Praxis und Theorie gibt Ihnen die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren und so herauszufinden, was sich konkret in Ihrem Arbeitsalltag an den Strukturen, aber auch an Ihrem Verhalten verändern kann oder soll.


Ihr Ansprechpartner für Inhouse-Führungsseminare

  

Daniel Klar

Telefon: 030-64958240

 

Für ein Angebot wenden Sie sich an:

info@thielundpartner.de

 

 

 
 

Führen in flachen Hierarchien