Ziele

  • Kennen lernen von Techniken zur Führung von Zielvereinbarungsgesprächen
  • Sammeln von Erfahrungen in der Durchführung von Zielvereinbarungsgesprächen
  • Verstehen von kommunikativen Zusammenhängen 

Inhalte

Der Sinn des Führens mit Zielen

  • Der Nutzen von Zielvereinbarungen für das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Führungskräfte
  • Gesteigerte Leistung durch Ziele
  • Der Zielvereinbarungsprozess im Unternehmen
  • Ziele und Erfolgsmessung im Unternehmen
  • Grundsätze: Wie? Wer? Wo? Wann?

 

Grundlagen der Beurteilung / Beobachtung

  • Fehler der Beurteilung
  • selektive Wahrnehmung
  • subjektive Sinnstiftung
  • persönliche Hinterkopftheorie
  • Der 1. Eindruck
  • logische Fehler
  • Beurteilungstendenzen
  • Halo-Effekt

 

  • Wahrnehmungsverzerrer:
  • Perpetuierung
  • Projektion
  • Übertragung
  • Pygmalion-Effekt
  • Kriterien zur Beurteilung

 

Grundlagen der Kommunikation

  • Sender-Empfänger-Modell und Vier-Ohren-Modell
  • Eisbergmodell: die Sachebene und die Beziehungsebene
  • Info-Verlusttreppe und aktives Zuhören
  • Der Weg aus der Sackgasse: Fragetechniken
  • Grundlagen der Gesprächsführung

 

Feedback geben

  • Das Modell des Johari-Fensters
  • Regeln des Feedbacks
  • Zeitnahes Mitarbeiter-Feedback.

Das Zielvereinbarungsgespräch

  • Regeln und Verlauf des Zielvereinbarungsgespräches
  • Leitfäden zur: Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
  • Ziele des Mitarbeiters
  • Ziele der Führungskraft / des Unternehmens
  • Ziele SMART formulieren
  • Ergebnisse und Vereinbarungen schriftlich festhalten

 

 

 

  • Simulation von Zielvereinbarungsgesprächen mit Feedback
  • Umgang mit Schwierigkeiten im Zielvereinbarungsgespräch

 

Zielvereinbarungen nachverfolgen

  • Kontrollgespräche planen und durchführen
  • Unterschiedliche Arten von Kontrolle:
    • Vollkontrolle
    • Stichprobenkontrolle
    • Selbstkontrolle
    • Fremdkontrolle
    • Ergebniskontrolle
    • Zwischen- und Tätigkeitskontrolle
  • Was tun bei Nichterfüllung von Zielvereinbarungen?

Methoden

  • Input
  • Feedbackübungen
  • Rollenspiele vor der Kamera
  • Gruppenarbeit
  • Individuelles Feedback

Praxisbezug

Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer ausgerichtet.

Seminardauer:

Termine Orte Frühbucherpreis* Preis (zzgl. MwSt.) Anmelden
2 Tage

1. Tag 10.00 - 17.30 Uhr
2. Tag 09.00 - 16.30 Uhr
Teilnehmeranzahl:

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf:

6 Personen

Zur Zeit keine Termine.

Gern führen wir einen weiteren Termin dieses Seminars für Sie durch. Sprechen Sie uns an! Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

    * bei Buchungen spätestens 8 Wochen vor Seminarbeginn


 
 

Führen mit Zielen