Ablaufplan des Seminars (Original-Chart)
Ablaufplan des Seminars (Original-Chart)

Interkulturelles Training

Unsere Welt zeichnet sich durch Verflechtungen in allen Bereichen der Wirtschaft, Kultur und Kommunikation aus. Globale Beziehungen werden intensiviert. Arbeitsgruppen werden multikulturell. Wir haben fast täglich beruflichen und privaten Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen. Um erfolgreich zu sein, ist für ein international aufgestelltes Team nicht nur das Fachwissen, sondern auch die unerlässliche interkulturelle Kompetenz notwendig. In diesem Seminar liegt der Fokus nicht auf den Normen und Werten einer bestimmten fremden Kultur, sondern auf die Entwicklung der eigenen interkulturellen Sensibilität. Was bedeutet Kultur? Was ist typisch deutsch? Warum kommt es zu kulturellen Missverständnissen? Ab wann beginnt Diskriminierung und was steckt hinter den Begriffen „interkulturelle Kommunikation“, „Ambiguitätstoleranz“ und „Kulturschock“?

 

Ziele

  • Erkennen der eigenen Kultur und des eigenen kulturellen Verhaltens
  • Entwicklung von interkultureller Sensibilität und von Sicherheit im Umgang mit anderen Kulturen
  • Verständigung
  • Erlernen von Strategien zum Umgang mit interkulturellen Unsicherheiten und Problemen

Inhalte

Kultur – Begriffsklärung

  • Was ist Kultur?
  • Was macht Kultur aus?

Interkulturelle Kommunikation

  • Merkmale interkultureller
    Kommunikation
  • 4 Seiten einer Nachricht
  • personale, soziale und kulturelle Identität
  • Gruppenzuordnung und Rollenzuweisung
  • Einflüsse verschiedener Kulturen auf die eigene Lebenswelt

 

  • Wie werde ich als Deutscher     wahrgenommen?
  • Kulturzwiebel

Wahrnehmen-Vermuten-Bewerten

  • Vorurteile – eigene Bilder im Kopf
  • Stufen der Wahrnehmung
  • Das Eisberg-Modell
  • Das JOHARI- Fenster

Vorurteile, Stereotypen, Rassismus

  • Diskriminierung - Ja? Nein?
  • Was ist typisch Deutsch?
  • Definitionen und Unterschiedsklärung

Assimilation, Integration, Separation

  • Kulturdimensionen nach Hofstede
  • Der Kulturschock
  • Phasen des Kulturschocks

Interkulturelle Kompetenzen

  • Was ist interkulturelle Kompetenz?
  • Anforderungen interkultureller Gesprächsführung
  • aktives Zuhören

 

 

Andere Länder – andere Sitten

  • Worauf muss ich im interkulturellen Beratungskontext achten?
  • Frauen in anderen Kulturen
  • Kulturstandards

Methoden

  • Experteninput
  • Gruppenarbeiten
  • Diskussionsrunden
  • Einzelübungen
  • Erfahrungsaustausch

Praxisbezug

Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer ausgerichtet. Viele praktische Übungen und Diskussionen in der Gruppe sorgen für einen nachhaltigen Transfer in Ihren Arbeitsalltag.


Ihr Ansprechpartner für Inhouse-Kommunikationsseminare


  

Anja Thiel

Telefon: 030-64958240

 

Für ein Angebot wenden Sie sich an:

info@thielundpartner.de

 

 

 
 

Interkulturelles Training