Ziele

  • Sie kennen die bewährten Projektmanagementmethoden wie Risikoanalyse, Stakeholderanalyse, Phasenplan, Projektstrukturplan, Projektablaufplan, Terminplan…
  • Sie reflektieren und optimieren Ihr eigenes Führungsverhalten im Projekt
  • Sie lernen, Konflikte schnell zu analysieren und nachhaltig zu lösen
  • Sie üben die praktische Anwendung der vermittelten Inhalte und lernen dabei die Tücken kennen und zu bewältigen 

Inhalte 1:  Harte Faktoren

Was ist professionelles Projektmanagement?

  • Kernfelder des Projektmanagements
  • Entwicklungsstufen von Projektmanagement
  • Definition Projekt: Abgrenzung Projekt und Aufgabe
  • Erfolgsfaktoren für ein Projekt
  • Das „Magische Dreieck“: Leistung-Termin-Ressourcen

Wie sieht ein gelungener Projektstart aus?

  • Frontloading
  • Projektziele eindeutig definieren
  • Inhalt und Formulierung des Projektauftrages
  • Lasten- und Pflichtenheft
  • Rechte, Pflichten und Aufgaben eines Projektleiters und von Projektgremien
  • Kickoff-Meeting
  • Der Weg zu neuen Lösungen: Kreativitätstechniken
  • Stakeholderanalyse

Was gehört zu einer erfolgreiche Projektplanung?

  • Die Phasenplanung
  • Meilensteine definieren
  • Projektstrukturplan erstellen und Definition von Arbeitspaketen
  • Zeitdauer ermitteln: Zeitschätzverfahren
  • Projektablaufplan und Projektzeitplan

Welche Komponenten umfassen effektives Projektcontrolling und -steuerung

  • Projektcontrolling als Frühwarnsystem
  • Blickrichtungen im Controlling
  • Projektfortschritt messen
  • Berichtswesen
  • Meilenstein-Trendanalyse
  • Risikoanalyse

Was kennzeichnet einen guten Projektabschluss?

  • Was für einen gelungenen Abschluss alles beachtet werden muss
  • Der Projektabschlussbericht

Inhalte 2:  Weiche Faktoren

Grundlagen der Teamentwicklung

  • Die Teamentwicklungsphasen nach Tuckman
  • Identifikation der Kernaufgaben in den einzelnen Phasen

Die Orientierungsphase:

Der erste Eindruck des Projektes

  • Das Kick-Off Meeting: Auftaktveranstaltung für Ihr Projekt
  • Der Projektleiter als Moderator
  • Moderationstechniken
  • Ziele motivierend vermitteln
  • Tipps zum erfolgreichen Projektstart

Die Konfliktphase:

Die heiße Phase im Projekt

  • Erfolgreiches Konfliktmanagement
  • Zielgerichtet und konstruktiv verhandeln im Projekt
  • Typische Konflikte im Projekt und Lösungsstrategien
  • Analyse des persönlichen Konfliktstils

Die Kooperationsphase:

Vom „Ich“ zum „Wir“ im Projekt

  • Basis Kommunikation: Das 4-Ohren Modell
  • Erfolgreiche Kommunikation als Projektleiter
  • Beteiligung der Projektmitarbeiter
  • Moderation von Problemlösungen in Projektmeetings
  • Moderation in herausfordernden Situationen

Die Arbeitsphase: Richtung geben und Motivation erhalten im Projekt

  • Konstruktive Kritik und Feedback
  • Mythos Motivation: Wie kann ich als Projektleiter motivieren?
  • Bedeutung der Motivationstheorien für die Praxis
  • Einflussfelder Motivation: Wollen – Können – Dürfen
  • Leitfaden für zielführende 4-Augen-gespräche

Die Reviewphase:

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

  • Lernen aus dem abgeschlossenen Projekt: Lessons Learned

 

Methoden

Ein sehr praxisorientiertes Vorgehen und aktives Einbeziehen der Teilnehmer fördern die effiziente und erfolgreiche Umsetzung des vermittelten Wissens von der Theorie in den täglichen Arbeitsablauf. In dem Seminar findet ein regelmäßiger Wechsel von Informations- und Trainingssequenzen mit Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussionen, Übungen und Feedback statt. Um einen optimalen Praxistransfer sicher zu stellen, arbeiten die Teilnehmer im Seminar nicht an "Beispielprojekten", sondern wenden die Techniken und Methoden direkt und gezielt auf ihre Arbeitsprojekte an.

 

Praxisbezug

Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer ausgerichtet.


Ihr Ansprechpartner für Inhouse-Projektmanagementseminare


  

Anja Thiel

Telefon: 030-64958240

 

Für ein Angebot wenden Sie sich an:

info@thielundpartner.de

 
 

Projektmanagement Kompakt