Erfolgreich und kundenorientiert Verkaufsgespräche führen

Ablaufplan des Seminars (Original-Chart)
Ablaufplan des Seminars (Original-Chart)

Nach einem ersten gelungenen Akquisekontakt folgt das persönliche Verkaufsgespräch.
Nun mag man der Meinung sein, dass damit bereits die größte Hürde genommen sei. Bei genauerem Hinsehen jedoch zeigt sich, dass es bei der vorhandenen Angebotsfülle für einen erfolgreichen Vertrieb mehr braucht, als einfach nur einen Termin beim Kunden. Das „große Einmaleins“ im Verkauf ist das Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Dort aus der Masse der Anbieter hervorzutreten und zu überzeugen muss die Maßgabe sein. Aber wie kann ich das erreichen? Was kann ich tun, damit das nächste Kundengespräch einen erfolgreichen Verlauf nimmt? Wie gehe ich gekonnt mit Vorwänden und Einwänden um? Antworten darauf und auf weitere Fragen erhalten Sie in diesem Seminar. 

Ziele

  • Sie erarbeiten Ihren eigenen „roten Faden“ für Ihre Kundengespräche
  • Sie gewinnen an Professionalität und Selbstsicherheit
  • Sie etablieren effizient langfristige Geschäftsbeziehungen

Inhalte

Die akribische Vorbereitung

  • Einstellung und Motivation: Wer und wie ist der Verkäufer in mir?
  • Logische Ebenen und Leitsatzdefinition
  • Analyse und Erweiterung meiner Sicherheitszonen
  • Die Statuswippe ins Gleichgewicht bringen
  • Den Kunden genau anvisieren
    • Recherche zu der Frage: „Wer und wie ist mein Kunde?"
  • Gesprächsziel definieren und individuelle Strategie entwickeln
    • Kluge Ziele definieren

Gekonnt landen

  • Die ersten Sekunden entscheiden!
    • Die vierteilige Begrüßung
  • Small-Talk und wann er Grenzen überschreitet

 

 

  • Der Sockel für das Gespräch: Beziehungsaufbau, aber wie?
    • Rapport herstellen - Bezug zwischen dem Kunden und mir aufbauen

Studieren Sie Ihren Kunden genau

  • Analyse? Wozu? Ich weiß doch, was für meine Kunden gut ist!
    • Produktorientierung kontra Kundenwunsch
  • Fragen, fragen und noch mal fragen - denn wer fragt, der führt!
    • Dem Kunden aktiv zuhören
  • Die Kundenbrille aufsetzen
    • Mögliche Motive herausfiltern

„Was ich Ihnen anbieten kann...“

  • Das Produkt / die Dienstleistung ins richtige Licht rücken
  • Produktpräsentationstechniken für Dienstleistungen und Produkte
  • Die maßgeschneiderte Nutzenargumentation

Ein Kunde will erobert werden

  • Umgang mit Einwänden
    • Einwand und Vorwand voneinander trennen!
    • Einwandbehandlungsstrategie
    • Strategien für die Preisverhandlung

 

 

 

 

Mehr als ein „Auf Wiedersehen“

  • Abschluss des Gespräches
  • Verstärker setzen und Gespräch positiv ausklingen lassen

Was es nach dem Gespräch noch zu erledigen gilt?

  • Professionell und kundenorientiert das Angebot verfassen
    • Wie ein gutes Angebot aussieht!
  • Selbst- und Arbeitsorganisation
    • Gesprächsrückblick - Zielüberprüfung
    • Terminverwaltung und Nachfassmentalität

Methoden

  • Experteninput
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Kurze Übungseinheiten
  • Rollenspiele
  • Videoanalyse mit individuellem Feedback

Praxisbezug

Das Seminar wird konkret an den Situationen und Beispielen der Teilnehmer ausgerichtet.

Seminardauer:

Termine Orte Frühbucherpreis* Preis (zzgl. MwSt.) Anmelden
2 Tage

1. Tag 10.00 - 17.30 Uhr
2. Tag 09.00 - 16.30 Uhr
Teilnehmeranzahl:

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf:

6 Personen

Zur Zeit keine Termine.

Gern führen wir einen weiteren Termin dieses Seminars für Sie durch. Sprechen Sie uns an! Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

    * bei Buchungen spätestens 8 Wochen vor Seminarbeginn


 
 

Verkaufstraining