Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Anmeldung:

Direkt nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, schreiben wir Sie in die Warteliste ein oder wenn möglich, in einen von Ihnen angegebenen Alternativkurs. Drei Wochen vor Seminarbeginn geht Ihnen eine schriftliche Einladung mit der Anreisebeschreibung und der Rechnung zu.

 

Beratung:

Eine telefonische Kursberatung durch die Produktverantwortlichen ist möglich.

 

Teilnehmerzahl:

Um ein effektives und praxisnahes Arbeiten im Seminar und individuelles Eingehen des Trainers auf die Wünsche der einzelnen Teilnehmer zu gewährleisten, ist der Teilnehmerkreis auf maximal 12 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Daten werden für interne Zwecke elektronisch gespeichert.

 

Seminargebühr:

Die Seminargebühren beinhalten die Teilnahme am Seminar, Seminarunterlagen, Getränke während des Seminars, Kaffeepausen-Buffets und mittags Lunchbuffets (inkl. Wasser) im Hotelrestaurant sowie eine Teilnahmebescheinigung. Eine nur zeitweise Teilnahme an unseren Seminaren berechtigt Sie nicht zu einer Minderung der Seminargebühr. Firmen bieten wir auch unseren Stammkundenrabatt an: Wenn Sie 10 Mitarbeiter für unsere Seminare angemeldet haben, bekommt der 11. Teilnehmer einen Rabatt von 50% der Seminargebühr.

 

Hotelreservierung:

Unsere Seminare finden ausschließlich in Tagungshotels statt. Wenn Sie eine Übernachtung wünschen, bitten wir Sie, Ihre Zimmerbuchung bei Bedarf möglichst frühzeitig selbst zu veranlassen. Die Hotelrechnung begleicht der Teilnehmer direkt im Hotel. Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistung kommt ausschließlich zwischen dem Teilnehmer und dem Hotel zustande.

 

Absagen von Seminaren:

Wir behalten uns vor, das Seminar bis drei Wochen vor Beginn abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von vier Personen in Berlin bzw. sechs Personen in München oder Frankfurt/M. unterschritten wird. Bei einer Absage durch Thiel & Partner werden wir versuchen, Sie auf einen anderen Termin und/oder auf einen anderen Veranstaltungsort umzubuchen, sofern Sie damit einverstanden sind. Andernfalls erhalten Sie Ihre bezahlten Gebühren zurück. Sie erhalten zudem einen Gutschein über 50,- €, den Sie mit der Buchung eines anderen Seminars bei Thiel & Partner verrechnen können.

 

Stornierungen:

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, entstehen Ihnen bei schriftlicher Absage bis 4 Wochen vor Seminarbeginn keine Kosten. Bei einer Stornierung zwischen 28 Tagen und 8 Tagen vor Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühr berechnet. Bei einer Abmeldung in den letzten 7 Tagen vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen wird die gesamte Seminargebühr berechnet.
Keinerlei Kosten entstehen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer in das Seminar entsenden, oder uns im Krankheitsfall ein ärztliches Attest vorweisen können, bzw. wenn ein Härtefall vorliegt.

 

Seminarablauf:

Um unseren Teilnehmern die Anreise am ersten Seminar-Tag zu ermöglichen, beginnen die Veranstaltungen um 10:00 Uhr und enden ca. 17.30 Uhr. Am zweiten und dritten Tag starten wir um 09:00 Uhr und enden am Abreisetag gegen 16.30 Uhr. Thiel & Partner wird die Veranstaltungen gemäß der Beschreibung im Veranstaltungsprogramm durchführen. Details im Ablauf des Programms sowie der Einsatz des angekündigten Trainers können einerseits aus didaktischen Gründen bzw. bei kurzfristigem, krankheitsbedingtem Ausfall des Dozenten unter Wahrung des Gesamtcharakters und des hohen Qualitätsstandards von Thiel & Partner geändert werden.

 

Datenschutz:

Thiel & Partner erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Die Mitarbeiter sind nach § 53 des BDSG verpflichtet. Ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist bestellt.

Ihre Ansprechpartnerin für unsere Offenen Seminare ist:
Anja Thiel
Telefon: 030 64958240
Telefax: 030 64958241
E-Mail: info@thielundpartner.de
www.thielundpartner.de

 
 

AGB